PR Aussendung

Up to date mit Gigant und dem Ergonomie-Tipp des Monats

Presseinformation, 06.04.2017

Wien – Mit der Facebook-Kampagne „Ergonomie-Tipp des Monats“ möchte der Wiener Verpackungsanbieter Gigant ein Bewusstsein für ergonomische Arbeitsabläufe schaffen. Einmal im Monat kann man sich daher auf der Facebook-Seite des Unternehmens Praxistipps zum Thema Ergonomie abholen. Parallel finden sich weiterführende Informationen auf der von Gigant betreuten Webseite verpackungsprozess.at

Rupert Melkus, Verpackungsprozess

Up to date mit Gigant und dem Ergonomie-Tipp des Monats

Mit März startete Gigant Verpackungstechnik eine Facebook-Kampagne zum Thema „Ergonomie am Packplatz“. Fortan erhalten Abonnenten einmal im Monat exklusive Tipps dazu, wie sie ihren Packplatz nach ergonomischen Maßstäben gestalten können.

Wie kann man seine Mitarbeiter beim Verpackungsprozess entlasten? Muss man gleich in eine neue Verpackungslinie investieren oder wirken schon kleinere Veränderungen unterstützend? Wie kann sich ein Arbeitsplatz an die unterschiedlichen Bedürfnisse der Mitarbeiter anpassen? Um diese und andere Fragen zu beantworten, aber auch um Lösungsansätze zu bieten, startete das Verpackungsunternehmen Gigant Anfang März mit der facebook-Kampagne „Ergonomie-Tipp des Monats“. Initiator der Kampagne ist Rupert Melkus, technischer Projektverkäufer bei Gigant und Ergonomie-Spezialist. Er ist immer dann im Einsatz, wenn Unternehmen ihre Verpackungslinien optimieren wollen. Dabei handelt es sich vor allem um jene Unternehmen, denen daran gelegenen ist, den Arbeitsalltag ihrer Mitarbeiter zu verbessern.

„Die Mitarbeiter, die ja dafür sorgen, dass Ware sauber und ohne Schäden beim Kunden ankommt, bleiben beim Verpackungsprozess oft auf der Strecke. Ich vermute deshalb, weil die Vielfalt der Produkte und Packstücke eine Automatisierung in diesem Bereich schwierig, manchmal sogar unmöglich macht. Aus diesem Grund müssen wir den Mitarbeiter ins Zentrum unserer Überlegungen stellen“
Rupert Melkus.

Nach und nach veröffentlicht Rupert Melkus für Gigant ab sofort Tipps und Tricks aus der Ergonomie-Praxis. Höhenverstellbare Tische, optimale Beleuchtung und unterstützende Tragehilfen kommen dabei ebenso zur Sprache wie ergonomische Griffpositionen und die optimale Positionierung der Arbeitsutensilien.

Und immer wieder wird klar: Der ergonomische Packplatz ist ein Arbeitsplatz, der sich individuell an die körperlichen Voraussetzungen seiner Mitarbeiter anpassen lässt. Diese sollten sich anhand zahlreicher variabler Elemente den Packplatz nämlich so einrichten, dass er ihren körperlichen Voraussetzungen ideal entspricht.

Gigant Verpackungstechnik

Gigant ist ein europaweit erfolgreiches Unternehmen für Produkt-, Transport- und Schutzverpackung. Seit mehr als 50 Jahren steht der Name als Dachmarke für zahlreiche Verpackungsartikel und Systemlösungen.

Aktuell