Smarte Produktkennzeichnung

Wachsdrucker 5800

Der Anspruch an einfache und rasche Produktkennzeichnung wächst rasant. Nicht zuletzt wegen immer neuen gesetzlichen Anforderungen.

Unser Wachsdrucker erfüllt diese Anforderungen perfekt. Er kennzeichnet Sekundärverpackungen, indem er Wachs statt Farbe verwendet.

Das Wachs wird in festen Blöcken geliefert, vom Drucker geschmolzen und statt der Tinte eingesetzt. Umweltfreundlicher geht es nicht, immerhin wird sogar Käse in Wachs verpackt. Ohne Lösungsmittel, ohne Additive und mit scharfen Druckbildern. Wachs als „Tinte“ ist präzise und bleicht nicht aus, ob bei Text, BarCodes oder Logos. Auf dem Karton trocknet es sofort und ist zu 100% maschinenlesbar und GS1-kompatibel.

Wachsdrucker 5800 - Anwendung

Der Wachsdrucker 5800 druckt 65 mm breit. Durch die Kombination von Druckköpfen kann die Druckbreite auf bis zu 260 mm erweitert werden.

Der Wachsdrucker 5800 erfüllt alle Ansprüche an einen modernen Drucker.

Neben der zugehörigen Software bietet er die Möglichkeit, sämtliche Druckprozesse zentral zu steuern und sie an Datenbanken und ERP Systeme anzubinden. Das garantiert Datensicherheit und schließt Bedienfehler aus.

Mit dem innovativen Wachsdrucker 5800 wachsen Sie über andere Drucker hinaus. Ohne Lösungsmittel, ohne Tinte und ohne teure Etiketten!

Download Produktflyer

Liken Sie unseren #ErgonomieTippdesMonats und freuen Sie sich einmal im Monat über praktische Tipps rund um das Thema Ergonomie am Packplatz.

Aktuell