Produkte

Fördertechnik

Das GIGANT Fördersystem besteht aus einer Vielzahl erprobter Standardkomponenten, die sich zu immer neuen Modulen zusammenstellen lassen. Es gewährleistet die besten individuellen Lösungen und sichert kostensenkend einen effektiven Produktionsablauf.

Eigenschaften

  • Standard Fördermodule in vielen Längen und Breiten erhältlich
  • Elektrogalvanisiert, rostfrei oder in Spezialausführung
  • Umfassendes Zubehörprogramm
  • Einfache Erweiterung oder Verlagerung der Produktion
  • Verbindung der Komponenten durch Verschraubung (kein Schweißen oder Nieten notwendig)

Download Produktflyer

Foerdertechnik


 

Standard Module*

Rollenbahnen
mit Kunststoffrollen mit Radachsen Angetrieben mit Kunststoffrollen
Rollenbahn-Kunststoffrollen Rollenbahn-Radachsen AngetriebeneRollenbahn-Kunststoffrollen
Vielseitig einsetzbar und mit leichtlaufenden Rollen ausgestattet. Achsabstand und Radanzahl lassen sich so kombinieren, dass auch leichte Güter transportiert werden können. Rechtwinklig aufeinanderstoßende Bahnen oder Verzweigungspunkte, an denen Packstücke von einer Bahn auf Abzweiglinien übergeben werden.
Kurven**
Fest mit Radachsen Fest mit konischen Rollen Flexibahn
Festekurve-Radachsen Festekurve-KonischeRollen Flexibahn
Für Packstücke mit flachem Boden. Optimal für 30°, 60° und 90° Kurven, da die Umlaufgeschwindigkeit der Rolle immer dem Packstück entspricht. Für kleine und empfindliche Packstücke.
Gurtförderer Drehtische Stützen
Gurtfoerderer Drehtish Stützen
Eine wirtschaftliche Lösung zum Transport von Packstücken über größere Distanzen. Eine einfache und kostengünstige Lösung für das Akkumulieren von Packstücken. Stützen zur Montage an Boden, Decke, Wand usw.
* Standard Fördermodule in vielen Längen und Breiten erhältlich
** Alle Kurven sind mit Seitenführungen auf der Außen oder Innenseite lieferbar


 

Zubehör

Stopper Pusher Wiegemodul
A-60 CP-SMC freilaufende Rollenbahn
Stopper_A-60 Pusher_CP-SMC Wiegemodul_freilaufenderRollenbahn
Stopp bei Rollenbahnen. Für die rechtwinkelige Beförderung von Fördergütern. Zum Wiegen und zur nachfolgenden manuellen Überprüfung des Gewichts.
Änderungen im Rahmen produkt- und anwendungstechnischer Weiterentwicklungen bleiben vorbehalten. Für Fehler wird keine Haftung übernommen.

 

Alle Produkte