PR Aussendung

Gigant wird Partner bei PackSynergy

Die Gigant Verpackungstechnik GmbH wird zum 1. September 2016 Partner beim europaweit agierenden PackSynergy-Verbund. Das in Wien ansässige Unternehmen verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung als Komplettdienstleister für Produkt-, Transport- und Schutzverpackungen und die Optimierung von Verpackungsprozessen. PackSynergy als stärkster Verbund mittelständischer Verpackungsgroßhändler und Logistikexperten in Europa sieht in der Partnerschaft einen wichtigen strategischen und operativen Baustein für sein nachhaltiges Wachstum.

Verpackung, Versand und Logistik stehen im Zentrum der Geschäfte bei den 12 Mitgliedsunternehmen im PackSynergy-Verbund. Das Netzwerk ist seit seiner Gründung im Jahr 1998 beständig gewachsen und baut auf die Kompetenz und Marktstärke seiner Partner, die in ihren Regionen Marktführer sind. Mit rund 25 Lagern, Zentrallager und dem virtuellen Verbund-Lager versorgt PackSynergy nationale und internationale Kunden aus Industrie, Gewerbe und Handel mit Packmitteln und Geräten renommierter Lieferanten, der Eigenmarke TigerProducts und maßgeschneiderten Dienstleistungen.Abbildung: PackSynergy Standortkarte

Verbundvorteile

„Im Verbund bieten wir allen Partnern klare operative und strategische Vorteile, die sich auszahlen. Davon profitieren nicht zuletzt auch unsere Kunden, denen wir eine sprach- und länderübergreifende 1-Stop-Lösung für Produkte und Prozesse aus einer Hand bieten können.“, sagt Thomas A. Baur, CEO der PackSynergy AG. „Mit Gigant Verpackungstechnik haben wir den optimalen Partner für Österreich gefunden. Es passt von der Sache her und es passt, was die Menschen angeht. Gemeinsam werden wir noch stärker wachsen und die weitere, nachhaltige Expansion des Netzwerks vorantreiben.“

Win-win Lösung für alle Partner

Auch Ralph Nägeli, Vertriebsleiter von Gigant, verknüpft mit der neuen Partnerschaft konkrete Vorteile für beide Seiten. „Wir erwarten uns Synergieeffekte sowohl auf der Einkaufs- als auch auf der Vertriebsseite. Beim Einkauf bieten sich uns erweiterte Möglichkeiten in einem europaweiten Netzwerk. Vertriebsseitig wollen wir unsere ausgezeichnete technische Expertise einbringen. Das betrifft zum Beispiel Anlagen für Verpackungsprozesse, Maschinen, Servicetechnik und ergonomisches Arbeiten.“

Ein wichtiger Punkt für alle Partner im PackSynergy-Verbund ist Best Practice und Wissensaustausch. „So profitieren wir von den unterschiedlichen, auch internationalen Erfahrungen anderer erfolgreicher Branchenunternehmen. Gleichzeitig bringen wir unser Wissen in den Verbund ein.“, betont Ralph Nägeli.

Ein Wechselspiel, das sich nach Meinung von Thomas A. Baur kurz- und langfristig auszahlt. „Es ist ein Geben und Nehmen auf offener, fairer und vertrauensvoller Basis. Im Ergebnis schaffen wir so Vorteile und Synergien für unsere Partner und unsere Kunden.“

Über PackSynergy
PackSynergy vereint als stärkster Verbund mittelständischer Verpackungsgroßhändler und Logistikexperten in Europa das langjährige Know-how und die führende Markterfahrung der Unternehmen Christer Nöjd AB (SE), EDIT d.o.o. (CZ), Eggink Verpakkingen (NL), Gigant Verpackungstechnik GmbH (AT), HORNA GmbH Verpackungen (D), Kopp-Verpackungen GmbH (D), Nette Papier GmbH (D), Pakkaus Öhmann (FI), Papier LIEBL GmbH (DE), Servisbal Obaly (SI), Vogelei Verpackungen (D) und Wepa Verpackungen GmbH (D).

PackSynergy auf der FachPack Nürnberg in Halle 6 / Stand 209-211 www.packsynergy.de

Über Gigant Verpackungstechnik
Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung als Komplettdienstleister für Produkt-, Transport- und Schutzverpackungen hat sich Gigant Verpackungstechnik GmbH auf die Optimierung  von Verpackungsprozessen spezialisiert. Das in Wien ansässige Unternehmen arbeitet mit den neuesten Verpackungsstandards und konzipiert maßgeschneiderte Lösungen für seine Kunden. Mit 60 Mitarbeitern, davon 20 im Außendienst, gewährleistet Gigant flächendeckende Beratung und optimalen Kundenservice.

Gigant auf der FachPack Nürnberg Halle 5 / Stand 127

Aktuell